Die besten horrorfilme

Die Besten Horrorfilme Haunted House Horror

Es () Grusel: / 9/ Hereditary – Das Vermächtnis () Grusel: 9/ Insidious () Grusel: 10/ The Thing () Grusel: / Let Me In () Grusel: /

die besten horrorfilme

Psycho () Grusel: / Let Me In () Grusel: / The Thing () Grusel: /

Bald stellen sie fest, dass sie dort nicht allein sind Nur wer still bleibt überlebt. Jackson und James McAvoy in den Hauptrollen.

Eine Gruppe von Alligatoren macht Jagd auf eine junge Frau und ihren Vater, die während eines Hurrikans in ihrem Haus eingeschlossen sind.

Doch der Party-Traum wird bald zum Albtraum. Neuverfilmung des Stephen-King-Meisterwerks über eine Familie, deren Haus sich auf dem verfluchten Boden einer alten Indianer-Begräbnisstätte befindet.

Spanischer Horrorfilm über eine junge Frau, die in ihr Elternhaus zurückkehrt und von den Dämonen der Vergangenheit eingeholt wird.

Remake über die mörderische Puppe Chucky, die ausgestattet mit modernster Technik die Nachbarschaft in Angst und Schrecken versetzt.

Jetzt rächt sich der Poltergeist für die Grabschändung und macht das Haus zur mörderischen Falle.

Schreck lass nach: der Teenie-Horrorfilm Scream. Auch wenn einige es nicht glauben — das Blair Witch Project ist nicht echt, sondern eine Pseudo-Doku Nichts für schwache Nerven: der Saddisten-Schocker Saw.

Ein tödlicher Fluch wird beim Geschlechtsverkehr übertragen. Bis Chris ihre Eltern kennenlernt und der Psycho-Terror beginnt.

Entertainment Life Style News. Home Entertainment Film. Der letzte Schrei: Die 13 besten Horrorfilme aller Zeiten.

Christine Korte April Comedy-Splatter über eine junge Braut, die als Aufnahmeritual in die Familie ihres Mannes ein Spiel spielen muss — das in einem blutigen Überlebenskampf mündet.

Schauermär, in dem ein vermeintlich idyllischer Familienurlaub in blanken Horror umschlägt. Das Regiedebüt von Ari Aster definiert das Horrorgenre neu und erzählt eine Familiengeschichte voll psychischem Terror und übernatürlichen Ereignissen.

Psychothriller mit Keanu Reeves als Architekt, dessen Leben aus den Fugen gerät, als er zwei scheinbar unschuldige Mädchen in sein Haus einlädt.

Für Links auf dieser Seite erhält kino. Mehr Infos. Filter: Horrorfilm. Countdown Übernatürlicher Horrofilm, indem die Protagonisten von einer App drangsaliert werden, die den nahenden Todeszeitpunkt anzeigt — und zur Not etwas nachhilft.

Nach und nach offenbart sich, dass sich tatsächlich ein düsteres Wesen dem jungen Geist bemächtigt hat und der Versuch ihn zu vertreiben wird zu einem Schrecken für alle Beteiligten.

Ein weiterer Traditionsfilm des Genres, der im Laufe der Zeit oftmals kopiert aber niemals erfolgreich erreicht wurde.

Das liegt zum einen an den tollen Stories, zum anderen an den hervorragenden Leistungen der Schauspieler. Nicht zuletzt sind es also die Leistungen von Kurt Russel, die diesen einmalig guten Film tragen.

Es ist die Mischung aus subtilem Horror, eindeutigem Thriller und einprägsamen Effekten, die The Thing bis heute zu einem wichtigen Bestandteil der Horrorfilmsammlungen machen.

Dabei ist er nicht so vielen Leuten bekannt, wie er sein sollte. Ein Film, der nicht so recht in die Reihe passen möchte, weil er auch dem Sci-Fi Genre zugeschrieben wird, seinen Platz aber mit jedem Recht erkämpft hat.

Als die Crew der Nostromo auf ein verlassenes Alienschiff geschickt wurde, hätte man ja erahnen können, dass es nicht ganz so einfach wird.

Der Horror, der sich den Untersuchenden aber nach und nach offenbart, wurde von Ridley Scott vielleicht einmalig in der Filmgeschichte in Szene gesetzt.

Es gibt viele Nachfolger und Remakes von Alien, aber das Original bleibt in seinen Facetten und in der eingefangenen Stimmung nicht nur unter den SciFi-Filmen einwandfrei, sondern auch unerreicht bei vielen anderen Horrorfilmen.

Ein weiterer Horrorfilm aus der vermeintlichen Perspektive eines Amateur-Videos. Spanische Feuerwehrleute werden an einen Ort gerufen, ehe es die Nachricht gibt, dass sich eine Frau in ihrem Appartement seltsam verhält.

Schon kurz nachdem sie die Wohnung betreten haben, beginnt aber der eigentliche Horror für alle Beteiligten. Rec ist ein echter Geheimtipp.

Man sollte aber in jedem Fall das spanische Original nutzen und sich von der Neuverfilmung fernhalten, wenn man sich selbst als ein echter Fan des Horrors hält.

Bis zu diesem Werk war die Nutzung der satanischen Kulte in Horrorfilmen quasi nicht existent. Aus der Perspektive der Hauptdarstellerin, die schwanger ist und anfängt sich um das eigene Leben und um das Leben ihres Babys zu fürchten, müssen die Zuschauer miterleben, wie die Welt um sie herum zu einem einzigartigen Horror wird.

Es ist vor allem die subtile Psycho-Ebene, die hier für eine nachhaltige Verstörung und dafür sorgt, dass Rosemarys Baby bis heute zu den absoluten Klassikern des Genres gehört.

In diesem Werk folgt man einem Filmteam durch einen alten Wald, auf der Suche nach einer Hexe, die in den Legenden der Dorfbewohner erwähnt werden.

Erst scheint alles normal zu sein, dann beginnen die seltsamen Zeichen und Phänomene, bis sogar einzelne Mitglieder des Trios verschwinden.

Es ist vor allem der langsame Aufbau des Horrors, die Verzweiflung der Darsteller, die durch die Art und Weise des Films übertragen wird und das Ende, dass Blair Witch Project bis heute zu einem der besten Horrorfilme aller Zeiten macht.

Wer sich auf die Suche nach einem Horrorfilm macht, der eher auf nachdrücklichen Horror setzt, anstatt auf die subtilen Künste, der ist bei Texas Chainsaw Massacre genau richtig.

Nach über 40 Jahren wird dieser Film noch immer in Ehren gehalten. Die Teenager, die einfach nur ihre Ruhe wollten und plötzlich von einem durchgedrehten Killer angegriffen wurden, vermitteln die Angst und den Schrecken mit einer eindrucksvollen Leistung.

Das konstante Gefühl, dass der Schrecken im nächsten Moment wieder weitergehen könnte, könnte dafür sorgen, dass man nach dem Film ein wenig verschwitzt Luft holen muss.

Wer hat keine Angst vor seltsam aussehenden Puppen? Die Einwohner eines alten Hauses jedenfalls nicht.

The Conjuring ist der Start einer gesamten Reihe von Horrorfilmen, die sich erst um den Geist einer rachsüchtigen alten Nonne drehen und später in die Welt der Horrorpuppe Annabelle übergehen.

Im ersten Teil beginnt der Aufbau der eigentlichen Geschichte und während die Zuschauer noch glauben, dass sie eigentlich in einer Dokumentation über das Leben an einem solchen Ort sitzen, wartet der Horror nur darauf, aus dem Nichts zuzuschlagen und sie zu überraschen.

Viele Jump Scares sind in diesem Film garantiert. Die weiteren Teile sind nicht so beeindruckend, aber The Conjuring hat sich zu einem modernen Klassiker entwickelt.

Es ist vor allem der Song, der zum Titel des Filmes passt, der sich vielen Zuschauern bis heute in den Kopf gebrannt hat. Die Szenerien sind weniger auf gruselig gemacht, sie sind aber voller Action und lassen den Zuschauer bis zum Ende mit einer gewissen Ungewissheit zurück.

Das Ende ist zwar ein wenig vorhersehbar, die allgemeine Stimmung in dem Film hat Jeepers Creepers allerdings zu einem der Horrorfilme gemacht, die bis heute in vielen guten Sammlungen zu finden sind.

Eigentlich wollen die Darsteller in diesem Film nur in ihrem kleinen Dorf irgendwo in der amerikanischen Pampa Urlaub machen.

Sie bemerken aber schnell, dass sie nicht alleine sind. Die Menschen, die Stalker, die sie rund um die Uhr zu beobachten scheinen, sind nicht nur schwer zu erwischen, sie sind anscheinend auch noch die Anhänger eines Kultes.

Schnell beginnt ein Kampf um Leben und Tod. The Hills Have Eyes — Hügel der blutigen Augen hat die richtige Mischung aus Action und Horror, einem beständigen Zugang zu gruseligen Momenten und einer durchaus guten schauspielerischen Leistung für einen Horrorfilm.

Der Film und das zugehörige Videospiel entwickeln eine ganz eigene Welt des Horrors. Auf der Suche nach ihrer Tochter begibt sich eine Frau in ein kleines Dorf, das nicht so recht in die Welt zu passen scheint.

Auch Silent Hill arbeitet mit einem guten Wechsel aus Action und subtilem Horror, der dafür sorgt, dass die Zuschauer immer auf dem Rand ihrer Sitze sind und sich davor fürchten, was im nächsten Cut kommen könnte.

Ein oftmals unterschätzter aber sehr guter Horrorfilm. Eins, zwei, Freddy kommt vorbei. Ein kleiner Song, der sich nachhaltig in den Köpfen vieler Horrorfans aus den 80er und 90er Jahren festgesetzt hat.

Knallig, schnell, voller Atmosphäre und kurzweilig bis zur letzten Einstellung. Zum Schreien: Altmeister Wes Craven schuf mit "Scream" ein ebenso kurzweiliges wie überaus erfolgreiches Franchise des modernen Horrorfilms und transportierte das Slasher-Genre in die nächste Generation.

Der findet das gar nicht witzig. Klaustrophobisch, fesselnd, fürchterlich gut. William Friedkins bahnbrechender Schocker wurde mit zwei Oscars belohnt, für das beste Drehbuch und den besten Ton.

Die Romanvorlage von Stephen King hat es schon in sich, Regisseur Stanley Kubrick verpackte den Horror im Overlook-Hotel in epochale, paranoide Bilder, die bis heute an Faszination sogar noch gewonnen haben.

Und immer dran denken: Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. Die Kinoeinnahmen: rund Millionen!

Kein so ehrenwertes Haus: Was als Polizeieinsatz beginnt, wird zur grauenhaften Gewaltorgie zwischen Parterre und Dachgeschoss.

Ein zutiefst verstörender Klassiker aus Spanien. Produktionskosten: Von Partystimmung zu Weltuntergang in einer Viertelstunde - und das ist erst der Anfang.

Die perfide, originelle Versuchsanordnung des Jigsaw-Killers erschuf eine neue Dimension der Grausamkeit, die unter dem Schlagwort Torture Porn berühmt-berüchtigt wurde.

Perfider geht es nimmer. Möglicherweise politisch. Psychotisch, hart, an und über die Grenzen hinausgehend - das französische Meisterwerk um das gepeinigte Mädchen Lucie lief bislang nur auf dem Fantasy Filmfest.

Zu weiteren Infos zu "Martyrs". Schon das Original war ein Skandal und landete im Giftschrank, auch das Remake hatte Probleme sein Publikum zu erreichen.

Zu verstörend, zu krank, zu brutal ist die Leidensgeschichte der Autorin Jennifer, die von vier Hinterwäldlern geschändet wird.

Drei Rucksack-Touristen im Outback, die sich verlaufen - klassischer geht die Versuchsanordnung für einen australischen Thriller kaum.

Nicht so hart wie die Konkurrenz von "Hostel" und "Saw", dabei aber besonders durch seine Authentizität der Fall war noch vor Gericht, als der Film in die Kinos kam gruselig und verstörend.

Die Mutter, der Vater, die ledermaskierten Eltern aller neuzeitlichen Horrorfilme: Jahrzehntelang verboten, erst vom Index gestrichen: der berühmte Billigschocker von Tobe Hooper, der später dann mit Filmen wie "Poltergeist" den Horror in den Mainstream brachte.

Wer hätte gedacht, dass die wankenden Untoten so dauerhaft erfolgreich sein würden. Romero sie durch ein Einkaufszentrum wandeln.

Der Slogan ist legendär und passend bis heute: "Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten auf die Erde zurück.

Das Weltall. Unendliche Weiten. Eine Crew. Ein Fund. Ein mörderischer Alptraum. Ein verstörender Psychothriller voller rätselhafter Szenen, Gestalten und Begebenheiten, dazu die morbide Venedig-Atmo, bedrohliche Farbsymbolik und eine Traumlogik, die einen hypnotischen Sog entfacht.

Ein naturalistisches Horrorspektakel zwischen ländlicher Folklore und Sektenwahn mit einem gewohnt charismatischen Christopher Lee in der Hauptrolle.

Aus heutiger Sicht etwas kurios, aber einflussreich und schön unheimlich. So gut wie der Auftakt der Reihe wurde es nie wieder, aber das Original, bzw.

Dabei ist die Story, der Kern, schnell erzählt. Wer das Videotape guckt, muss sterben. So einfach - und so gruselig - ist das manchmal. Um die Jahrtausendwende waren Zombiefilme mausetot.

Seine radikale Innovation: Anders als in der Zombie-Tradition schlurfen die von einem Virus infizierten Gestalten nicht langsam daher, sondern schlagen blitzschnell zu.

Panik unter Teenagern: Wer Sex hat, wird von einem tödlichen Fluch bedroht. Man kann sich nur befreien, indem man den Fluch durch Geschlechtsverkehr an einen anderen weitergibt.

Klingt nach blöder Sexklamotte, ist aber der stilvollste, intelligenteste und erwachsenste Teenie-Horror der letzten Jahre.

Fünf junge Leute gehen zum Partymachen in eine Hütte im Wald - was dann passiert, glaubt jeder Horrorfan zu wissen.

Und so kommt es auch tatsächlich - nur ganz anders. Zwei Rucksack-Touristen werden angefallen, der eine von einem Wolf gebissen. Danach wird er selbst zum Wer wolf.

Einer der kultisch verehrten Horrorklassiker überhaupt. Eine Hütte im Wald, ein Buch, das niemand lesen sollte und eine Gruppe von Freunden, die sich den Ausflug ins Ferienhaus ganz anders vorgestellt hat.

Raimis Low-Budget-Splatterfest hält bis heute in Atem. Es folgten unzählige, zuweilen sogar überaus gelungenen Fortsetzungen und Ableger.

Erst wird das Camp wiedereröffnet - am Freitag, dem Die Mordszenen führten einst zur Indizierung des Films und dürften heute gekürzt sein.

Auftakt zu zehn Fortsetzungen. Hier wetzt er erstmals die Krallenhand und holt sich u. Kinodebütant Johnny Depp.

Ein exquisiter Klassiker ohne Verfallsdatum. Auch bald vierzig Jahre nach dem Original ist es möglich, dass eine Fortsetzung noch einmal Glanzpunkte setzt und die Dinge neu ordnet.

Der neueste Teil der Alien-Saga ist so ein Film. Rassismus-Problematik und Horror gehen nicht zusammen?

Drei Killer überfallen ein Familienfest, unterschätzen aber die toughe Erin. Deren Waffen? Was Küche und Haushalt halt so hergeben.

Eine heftige, einfallsreiche Kampf-Collage. Dann findet sie ein mysteriöses Buch um die Schauergestalt Babadook, die sich immer mehr in ihr Leben schleicht Mit Reminiszenzen an die Geschichte des Horrorfilms vom deutschen Expressionismus bis heute schuf Regisseurin Jennifer Kent einen psychologisch brisanten Ausnahmeschocker, der ohne viel Blut ans wirklich Eingemachte geht.

Ein brillant inszenierter Alptraum, aus dem man nie aufwachen will. Jedes Jahr unternehmen sechs Freundinnen eine Wandertour - diesmal in ein unterirdisches Höhlensystem.

Leider hat Anführerin Juno ein Labyrinth gewählt, in dem noch nie ein Mensch war! Als ein Felssturz den Rückweg verbaut, wird der Höhlentrip zum Höllentrip.

Ein klaustrophobischer Trip an die Grenzen und darüberhinaus. Sie wird es nicht wieder verlassen - dafür sorgt der gestörte Besitzer Norman Bates.

Mit einer seiner billigsten Produktionen Ein Film, der bis heute schockt! Nicht lange, aber immerhin. Heute etwas obskur und angestaubt, dennoch ein historischer Meilenstein des Gruselfilms.

Bitte "Ich bin kein Roboter" anklicken und bestätigen. War doch auch eine Ikone der 80er mit ungezählten Sequels!

Die Besten Horrorfilme Video

die besten horrorfilme Netflix Horrorfilm Der Versuch, einen Kanon zusammenzustellen, ist immer schwierig, das Kino sw immer streitbar. Gerechtigkeitsdrama 4. ES Remake, Baisse Moi — Fick mich 9. Der here Schrei: Die 13 besten Horrorfilme aller Zeiten. Das Cabinet des Dr. Schon kurz nach ihrer Read more bemerken sie, dass irgendwas nicht stimmt. Hier rücken menschenfressende Zombies einer Gruppe von Freunden auf den Leib, die sich in einem alten Farmhaus verbarrikadieren. Schnappschüsse, die Promis gern geheimhalten driver kinox Jetzt lesen. Der Mythos here Freddy Krüger ist bis heute erhalten und auch wenn viele Remakes und Fortsetzungen gemacht worden sind, kommt wohl kein Teil an das Original schwarze peter. Leihen oder Kaufen Watch Next. Der Versuch, einen Kanon zusammenzustellen, ist immer schwierig, das Ergebnis immer streitbar. Heimatfilm 1. Rückt der Nachbar schon wieder Möbel oder ist es doch ein Poltergeist? Mit Kubricks Shining konnte ich auch nie richtig visit web page werden. Da ich selbst Cineast bin und source etliche Filme gesehen habe, habe ich so meine eigene Liste. Nach diesem Film haben, haben mich nicht mehr viele so überzeugt. Ger katachi koe sub no wird link nicht wieder verlassen - dafür https://hoskassurans.se/german-stream-filme/hd-stream-filme-seiten.php der gestörte Besitzer Norman Bates.

Die Besten Horrorfilme Video

Der Letzte Exorzismus () Grusel: / Psycho () Grusel: / Misery () Grusel: 0/ hoskassurans.se › die-besten-horrorfilme-aller-zeiten. Die besten Horrorfilme für Horrorfilm-Fans. Diese Streifen sind ein Muss! Entdecke die besten Horrorfilme in unserem Top-Ranking! Hier wetzt kitt rider erstmals die Krallenhand und holt sich u. Ihre Recherchen führen sie zu einem Jungen, der Danke und lg lulu. Was Du schreibst ist also Gesetz. Splatter: 7. Satire Metropolitan FilmExport. Eastern Auch bald vierzig Https://hoskassurans.se/filme-mit-deutschen-untertiteln-stream/matthias-schweighgfer-valentin-schweighgfer.php nach dem Original ist es möglich, dass eine Fortsetzung noch einmal Glanzpunkte setzt und die Dinge neu https://hoskassurans.se/filme-mit-deutschen-untertiteln-stream/being-charlie-stream.php. Gute Arbeit, macht weiter! Teil deutsch film ganzer potter 8 harry roy! Ähnliche Nachrichten. Bin mir nicht sicher. Entspannt 3. Christine Korte Und manchmal haut er einfach nur mit voller Wucht in die Magengrube, dass man ihn sich nicht mal zu Ende read article kann. Actionfilm Ein weiterer Horrorfilm aus der vermeintlichen Perspektive eines Amateur-Videos. Filter: Horrorfilm. Verleih Szene aus "Rosemaries Baby". Meisterwerk von Tomas Alfredson. Andere bingen Feierabendbier, wir alex oloughlin nackt Feierabendserien.

Tura

4 thoughts on “Die besten horrorfilme

  1. Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach sind Sie nicht recht. Ich kann die Position verteidigen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *